CETERUM CENSEO

 

V O L A R E · E V A S I O N

In den Wind geschrieben

*

Volare ist lustvolles Leben im Hier und Jetzt.

Volare kennt keine Grenzen und hat keine Nationalität.

Volare macht keine Politik.

Volare erstrebt weder Herrschaft noch Reichtum.

Volare ist religionsfrei.

Volare ist der Schwarm aller Menschen, die weder Herr noch Knecht sein wollen.

Volare ist Cantare.

*

Wir, Menschen aus aller Welt, wenden uns gedanklich, emotional und praktisch von Staat, Volk, Nation, Geld und Religion ab. 5000 Jahre blutgetränkte Geschichte zeigen uns, dass es ein sicheres und befriedigendes Leben für alle nur jenseits dieser Mächte und Glaubenskonstrukte geben kann. Die Ausbreitung der transnationalen, transkapitalistischen und transreligiösen Absetzbewegung all over the world nennen wir Evasion.

Wir, Menschen aus aller Welt, treten jeglicher politisch, ökonomisch, religiös, soziokulturell, familiär oder sexuell bedingten Gewalt entgegen.

Wir, Menschen aus aller Welt, wollen sämtliche Nationen, Völker und Staaten auflösen und ihre Gewaltmittel vernichten.

Wir, Menschen aus aller Welt, wollen die kapitalistische Produktionsweise aufheben und unser Denken, Fühlen und Handeln „entgelden“.

Wir, Menschen aus aller Welt, wollen mit der Ausbeutung von Mensch, Tier und Natur Schluss machen.

Wir, Menschen aus aller Welt, wollen ein für allemal die gewalttätige Geschichte der Menschheit beenden und die rasend fortschreitende Entwertung und Vernichtung des Lebens auf dem Planeten Erde stoppen.

Wir, Menschen aus aller Welt, haben keinen Macht- und Führungsanspruch. Wir wollen weder Führer noch Geführte sein. Wir verfassen keine „heiligen“ Schriften und sind auch nicht auf einem Egotrip. Wir sind weder Zyniker noch Satiriker. Wir denken nicht politisch und lehnen alle linken und rechten Revolutionskonzepte ab.

Wir, Menschen aus aller Welt, wollen unser Leben heiter und gewaltfrei genießen und gestalten. Wir lieben die Bienen und brauchen gar nicht so viel zu einem guten Leben. Wenn die Mehrheit der Menschen anders denkt und weiter, koste es, was es wolle, nach Macht, Geld, nationaler Ehre und (Selbst-)Vergottung strebt – nur zu, aber ohne uns!

Zurück